KOMBI MODUL 8+4

Das Kombi Modul 8 + 4 vereint neueste Technik im Bereich der Rückmeldungen und Weichenschaltung.

Kombiniert zu einem Gerät, damit es dort angeschlossen werden kann, wo es benötigt wird. Somit werden kurze Kabelwege möglich und Störfaktoren reduziert.

Viele der gängigen Gleisbesetztmelder verursachen durch ihre eingebaute Technik oftmals einen Spannungsverlust auf der Anlage. 

Nach vielen Tests ist es uns gelungen, mit einem neuen Konzept, einen nahezu verlustfreien Ausgangsstrom zu liefern.

Eine Neuerung und eine weitere innovative Umsetzung moderner Technik ist, dass wir durch die eingebauten Widerstände in der Lage sind, Kurzschlüsse in den Blöcken zu entdecken und mittels des s88N-Bus an die Steuerungssoftware weiter zu leiten. Dies ermöglicht es der Steuerungssoftware die Lage des Kurzschlusses anzuzeigen.

Gleichzeitig wird der Kurzschluss am Modul mit einer eingebauten roten LED optisch angezeigt. Diese Kombination erspart Ihnen viel Zeit, die Sie sonst mit Suchen des Kurzschlusses verbracht hätten.

Das integrierte Switch-Modul 4fach wurde ebenfalls nach neueten technischen Standards gebaut. Nicht nur, dass wir im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern mit Wechselspannung arbeiten, um die Betriebsdauer des Schaltdecoders zu erhören. 

Das Switch Control ist auch in der Lage, neben der Funktion des Weichenschaltens, mittels der CV Programmierung unterschiedliche Effekte wie z.B. Schaltdauer, Schaltimpulsstärke, ein Dimmen für Lichtsignale zu programmieren.

Ein lästiges Umbauen von Weichenantrieben, egal ob Motor- oder Magnetweichen, entfällt.

 

 

 

Anschlussbeispiel eines Kombi Modul

Peripherie-Geräte

Kombi-Modul 8 + 4 

 

Art.Nr.: 9910001585

 

Preis: 129,00 Euro